KIBIZ - Märchenstunde Rosenrot anlässlich Halloween

SOZIALES ENGAGEMENT - JOHANNES-KEPLER-GYMNASIUM

JOHANNES-KEPLER-Gymnasium

Die Projekte

Unterstützung Abiturfeier, Anzeigenschaltung in der Schulzeitung, Unterstützung der Kalenderaktion und Alpenüberquerung 2016

Projektpartner

Das Gymnasium selbst und die Mountainbike-AG (MTB-AG) des Johannes-Kepler-Gymnasiums unter Leitung von Michael Thomas


 
Unser Beitrag / Erfahrungsbericht

Das Johannes-Kepler-Gymnasium ist aus unserem Sozialen Engagement gar nicht mehr wegzudenken! Begonnen hat alles mit der Unterstützung der Bläserklasse, in der Laura, die Tochter unserer Kollegin Heidi Hoffmann, ihre ersten Übungen mit der Klarinette gemacht hat. Mit unserer Hilfe wurden Übungsstunden bezahlt und T-Shirts für Auftritte angeschafft. Es folgte vielfältiges Engagement, wie Sie oben lesen können. Danke an dieser Stelle auch für das DANKE des Gymnasiums: wir werden eingeladen, wenn es etwas zu feiern gibt und sind gerne Gast beim Frühjahrskonzert, dem Tag der offenen Tür anlässlich eines Sommerfestes, bei der Abiturfeier.

Das neueste und für uns interessanteste Projekt bisher ist die Unterstützung der Vorbereitung und Durchführung des Großereignisses der MTB-AG: der für 2016 geplanten Alpenüberquerung. Die Schüler –darunter auch Tim, der Sohn unserer Kollegin Heidi Hoffmann- unterziehen sich einem harten Training, um ihr Ziel zu erreichen. Regelmäßig treffen sie sich in Lebach, um Ausdauer und Kraft zu trainieren. Wichtig ist aber auch, die nötige Technik für das Mountain-Bike-Fahren im Gebirge zu kennen und zu testen. Geschicklichkeit und Können wurden vom 06. Bis 08.07.2015 auf dem Mehringer Trailpark auf eine harte Probe gestellt. Es galt, sich langen Anstiegen mit steilen Rampen zu stellen und flowige Trails zu testen. Uns wurde berichtet, dass schon bald bei allen Teilnehmern der AG Fortschritte festgestellt werden konnten. Schwere Stürze sind zum Glück ausgeblieben, die eine oder andere Schürfwunde gab es aber womöglich doch. An diesen Tagen stand aber nicht nur „harte Arbeit“ auf dem Programm. Für Abwechslung haben Wasserski, Wakeboard, Fußballgolf und ein Grillfest beigetragen. Drei Tage voller Sport, Herausforderungen und Spaß: Das ist das Resümee der Schüler und der betreuenden Lehrer um Michael Thomas. Wir sind gespannt, wie es weiter geht mit der MTB-AG. Schaffen die Jungs und Mädels tatsächlich die Alpenüberquerung? Wir drücken feste die Daumen und werden die MTB-AG auch weiterhin unterstützen. UND: Wir halten Sie auf dem Laufenden in dieser Sache! VERSPROCHEN!

Sehen Sie nun auf der folgenden Seite noch ein paar Bilder, die uns Michael Thomas zur Verfügung gestellt hat.

 

BILDERGALERIE

INFORMATIONEN

info@sikb.de

Drucken



NEWS

Wie jeder zum Finanzierer werden kann

Wie jeder zum Finanzierer werden kann!

Anleger können auch mit kleinen Summen junge…

Abschlussprüfung der „Frankfurt School“ bei der SIKB

Gut qualifizierte und engagierte Nachwuchskräfte sind für die Entwicklung von erfolgreichen…

Auf den Punkt: „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“

Im Interview:

KUBUS: Frau Ministerin Rehlinger, ein immer wieder aktuelles und wichtiges…

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Kempf, Heike
Kempf, Heike
Abteilungsleiterin Personal und Organisation
0681 30 33 - 106
heike.kempf@sikb.de