KIBIZ - Märchenstunde Rosenrot anlässlich Halloween

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzerklärung der Saarländische Investitionskreditbank AG (SIKB)

1.       Grundsätzliches

Wir freuen uns über ihren Besuch auf unserer Webseite und über ihr Interesse an unserer Bank. Die SIKB ist sich der Bedeutung der personenbezogenen Daten, die ihr anvertraut werden, bewusst. Infolgedessen ist es eine unserer maßgeblichen Aufgaben, die Vertraulichkeit sowie den Schutz der Daten sicherzustellen, die uns von Kunden und Besuchern unseres Internet-Auftrittes anvertraut werden.

Damit Sie sich während des Aufenthaltes auf unserer Webseite sicher und wohl fühlen, möchten wir Ihnen nachstehend aufzeigen, was mit Ihren Daten geschieht und welche Sicherheitsvorkehrungen wir getroffen haben, um diese vor Missbrauch zu schützen.

2.       Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für den gesamten Internet-Auftritt der SIKB, nicht aber für Seiten anderer Anbieter, für die Sie auf unseren Seiten evtl. Links finden werden.

3.       Personenbezogene Daten

An einigen Stellen unseres Internet-Auftrittes bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, mit uns in Kontakt zu treten. Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir nur für den einen Zweck, für den sie uns überlassen wurden. Die Weitergabe Ihrer Daten an evtl. Dritte erfolgt selbstverständlich nicht, außer Sie haben ausdrücklich Ihr Einverständnis dazu erklärt oder aber gesetzliche Vorschriften verpflichten uns dazu.

4.       Hinweis nach § 13 Abs. 1 TMG (Telemediengesetz)

Die personenbezogenen Daten werden nur entsprechend dem Zweck genutzt, der sich aus der betreffenden Seite der Internetpräsenz der SIKB, auf der die Daten von Ihnen erhoben wurden, ergibt. Alle im Rahmen der Anmeldung anfallenden personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Vertragsdurchführung von der Bank verarbeitet. Ferner werden personenbezogene Daten nur dann erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn der Betroffene eingewilligt hat oder ein Gesetz die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung erlaubt bzw. vorschreibt.

5.       Sicherheitsvorkehrungen

Die SIKB hat umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen gemäß dem neuesten Stand der Technik getroffen. Neben internen Verschlüsselungsverfahren der Internet-Browser verhindert u.a. ein Firewall-System den Zugang von außen. Die technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen werden bei der SIKB laufend durch die IT an die aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen angepasst. Sie unterliegen einer ständigen Kontrolle durch unsere interne Revision, der Datenschutzbeauftragten sowie der Informationssicherheitsbeauftragten.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SIKB werden nach § 5 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) geschult und auf das Datengeheimnis verpflichtet. Darüber hinaus werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SIKB nach § 88 TKG (Telekommunikationsgesetz) geschult und auf das Fernmeldegeheimnis verpflichtet.

6.       Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Der Widerspruch zum Einsatz von Cookies ist i.S.d. § 15 Abs. 3 TMG Ihr gutes Recht. Sie können es durchsetzen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu den Sicherheits- und Datenschutzgrundsätzen von Google Analytics). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

7.       Aufbewahrung

Ihre Daten werden solange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist bzw. eine Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten vorgeschrieben ist.

8.       Widerruf von Einwilligungen

Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, werden wir Ihre Daten in dem von Ihnen gewünschten Umfang unverzüglich löschen oder für eine weitere Verwendung sperren.

9.       Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund aktueller Gegebenheiten, wie z.B. einer Novellierung datenschutzrechtlicher Vorschriften, werden wir – falls nötig – diese Datenschutzerklärung aktualisieren.

10.       Auskunft

Sollten Sie Fragen oder auch Anregungen zur Erhebung, Verarbeitung und/oder der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, so senden Sie uns eine E-Mail an die folgende Adresse: datenschutz@sikb.de. Wir werden uns bemühen, Ihre Fragen so rasch wie möglich zu beantworten und Ihre Anregungen umzusetzen. Ferner können sie unter derselbigen E-Mail-Adresse eine Dokumentation der in der SIKB nach § 4d BDSG meldepflichtigen angewandten Verfahren automatisierter Verarbeitung personenbezogener Daten (öffentliches Verfahrensverzeichnis gemäß § 4e BDSG) erbitten. Die Datenschutzbeauftragte können Sie über folgende Kontaktdaten erreichen:

Nina Kreis

nina.kreis@sikb.de

0681/3033153

 

 

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter