FINANZIERUNGSBEISPIEL GUW BETRIEBSMITTELVARIANTE

Finanzierung der Geschäftsausweitung

Ein mittelständisches Unternehmen benötigt zur Finanzierung von starkem Umsatzwachstum zusätzliche Betriebsmittel. Da die Liquiditätsplanungen einen gewissen dauerhaften Bedarf aufweisen, sucht das Unternehmen nach einer zinsgünstigen Finanzierungsmöglichkeit in Ergänzung des bei der Hausbank vorhandenen Kontokorrentrahmens.
 

Unser Finanzierungsvorschlag:

GuW-Betriebsmitteldarlehen in Höhe des festgestellten dauerhaften Bedarfs zu einem attraktivem Festzinssatz mit einer Laufzeit von 5 Jahren, davon 1 Jahr tilgungsfrei

INFORMATIONEN

Hotline: 0681/3033-0

         

unternehmen@sikb.de

Drucken



NEWS

CORONAVIRUS: FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG FÜR DIE SAARLÄNDISCHE WIRTSCHAFT

ANTRAG AUF KLEINUNTERNEHMER-SOFORTHILFE IM RAHMEN DER CORONA-KRISE

Ab heute können…

Eigenkapitalquote saarländischer Unternehmen: Finanzielle Widerstandsfähigkeit verbessert, aber geringe Eigenkapitalpuffer

Die Saarländische Investitionskreditbank AG („SIKB“) hat mit Hilfe einer über die Creditreform…

AKW-Themenvortrag: Stärkung des wirtschaftlichen Eigenkapitals

Laut einer Studie die von Seiten der Saarländischen Investitionskreditbank AG bei der Creditre-…

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter