KIBIZ - Märchenstunde Rosenrot anlässlich Halloween

NUTZUNGSVEREINBARUNG

Nutzungsvereinbarung

1.    Geltungsbereich und Adressatenkreis

Diese Nutzungsvereinbarung regelt die Nutzung des Informationsangebots der SIKB im Internet. Die Inhalte der Webseiten richten sich ausschließlich an Nutzer, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Die hier angebotenen Dienste stehen Kunden, die ihren Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada oder Großbritannien haben, nicht zur Verfügung. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

2.    Informationsangebot und Haftung sowie Änderungen

Auf der Webseite der SIKB wird dem Nutzer eine Vielzahl unterschiedlicher Informationen zur Verfügung gestellt. Diese Informationen stammen zum Teil von der SIKB direkt, ein Teil wird für den Nutzer erkennbar von Dritten bereitgestellt. Obgleich wir stetig bemüht sind, Ihnen über unsere Internetpräsenz – unter Beachtung größtmöglicher Sorgfalt – im Rahmen des Zumutbaren korrekte, neue und vollständige Informationen darzubieten, übernehmen wir keine Verantwortung für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte auf diesen Webseiten. Insbesondere enthalten diese Inhalte keine Garantien oder Zusicherungen. Auch übernehmen wir keine Gewährleistung dafür, dass die Inhalte auf diesen Webseiten für bestimmte Zwecke tauglich bzw. geeignet sind. Ferner kann eine zeitlich aktuelle und unmittelbare Meldung von Informationen durch SIKB nicht gewährleistet werden. Bei Zeitangaben ist die zugrunde liegende Zeitzone zu beachten.

Die SIKB haftet nicht für Verluste, Kosten, Schäden oder sonstige Nachteile einschließlich etwaiger Folgeschäden, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund, die dadurch entstehen, dass Sie sich auf Dienstleistungen oder Inhalte der Internetpräsenz der SIKB verlassen, oder die SIKB auf sonstige Weise ihren Verpflichtungen unter diesen Bedingungen nicht nachkommt. Da einige Rechtsprechungen eine Entlassung aus der Haftung oder eine Haftungsbegrenzung bei Ansprüchen aus bestimmten Rechtsgründen, für bestimmte Schäden oder besondere Arten der Schadenszufügung nicht gestatten, findet diesbezüglich ein Haftungsausschluss nur in dem Maße statt, wie dies unter Beachtung der jeweils anwendbaren Gesetze zulässig ist. Darüber hinaus übernimmt die SIKB keine Verantwortung für die Sicherheit von Informationen, die über das Internet weitergeleitet werden.

3.    Änderungen

Die SIKB behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen, Ergänzungen oder Löschungen der bereit gestellten Informationen durchzuführen, sofern die Änderung unter Berücksichtigung der Interessen der SIKB für den Nutzer zumutbar ist.

4.    Keine Vertragsangebote und keine Beratung

Die Inhalte und angebotenen Leistungen dieser Internetpräsenz stellen weder ein Vertragsangebot noch eine Finanz- oder sonstige Beratung der SIKB dar. So werden lediglich unverbindlich Leistungen bzw. Produkte dargeboten sowie diesbezügliche Produktinformationen bereitgestellt. Infolgedessen ist keiner der Inhalte dieser Internetpräsenz als Empfehlung zu interpretieren, bestimmte Handlungen vorzunehmen bzw. zu unterlassen, ohne zuvor eine die Bedürfnisse des Nutzers einbeziehende Beratung in Anspruch zu nehmen.

Einen zuständigen Ansprechpartner finden Sie auf unserer Webseite unter der Rubrik „Ihre Ansprechpartner“. Natürlich weisen wir Ihnen aber auch gerne einen geeigneten Ansprechpartner auf Anfrage zu. Hierfür können Sie folgende E-Mail-Adresse verwenden: info@sikb.de.

5.    Vertraulichkeit

Die SIKB geht verantwortungsvoll mit den ihr überlassenen persönlichen Daten um. Personenbezogene Daten werden unter Beachtung der geltenden nationalen Datenschutzvorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt. Weitere Informationen können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

6.    Urheberrechte

Die Internetpräsenz der SIKB ist urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Rechte sind vorbehalten. Dies gilt sowohl für die Struktur der SIKB-Webseiten sowie sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten als auch für deren Inhalt und Layout. Ebenso sind die auf unseren Webseiten verwendeten Marken und Logos rechtlich geschützt. Jedem Nutzer der Internetpräsenz wird das Recht eingeräumt, die auf den Webseiten zur Verfügung gestellten Inhalte mit Ausnahme der Bilder, Grafiken, Logos oder Marken ganz oder ausschnittweise vorübergehend zu speichern oder herunter zu laden und im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten für seinen persönlichen Gebrauch zu nutzen. Er erlangt jedoch keinerlei Rechte an den Inhalten. Eine dauerhafte Speicherung oder Vervielfältigung der Inhalte der Webseiten (Texte, Textteile, Daten) bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der SIKB, welche unter der E-Mail-Adresse info@sikb.de angefragt werden kann. Eine dauerhafte Speicherung, Veränderung und Weitergabe von Bildern, Grafiken, Logos oder Marken ist allerdings nicht erlaubt und führt bei Zuwiderhandeln zu rechtlichen Konsequenzen.

7.    Links

Die Internetpräsenz der SIKB weist Links zu Webseiten anderer Anbieter auf. Diesbezüglich ist ausdrücklich zu erwähnen, dass für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte, auf welche direkt oder indirekt über die Links zurückgegriffen wird, keine Haftung übernommen wird. Die SIKB distanziert sich eindringlich von der Verantwortlichkeit für die Inhalte aller verknüpften Webseiten. Bitte teilen sie uns daher auch unter der E-Mail-Adresse info@sikb.de mit, falls sie gesetzeswidrige, unpassende, unzutreffende, unrichtige oder nicht aktuelle Inhalte auf verlinkten Webseiten vorfinden.

Die Einrichtung eines Frame- oder eines Inline-Links von anderen Webseiten auf Webseiten der SIKB ohne vorherige schriftliche Genehmigung ist ausdrücklich verboten. Ebenso ist es explizit untersagt, eine Webseite der SIKB oder deren Inhalt in Frames einzubetten.

8.    Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung aus diesen Bedingungen unwirksam sein oder die Bestimmungen eine Regelungslücke beinhalten, soll die Wirksamkeit der restlichen Vorschriften dieser Bedingungen hiervon nicht berührt werden. An Stelle der unwirksamen Vorschrift gilt eine wirksame Vorschrift als verabredet, die der gewollten am nächsten kommt; im Falle einer Regelungslücke besitzt das Gleiche Gültigkeit.

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter