Saarländische Kapitalbeteiligungsgesellschaft mbH

Die Saarländische Kapitalbeteiligungsgesellschaft mbH wurde im Januar 1972 gegründet. Sie ist eine von der saarländischen Kreditwirtschaft getragene Selbsthilfeeinrichtung für die mittelständische Wirtschaft des Saarlandes.

Getreu dem Motto "Wir wollen, dass gute Unternehmen noch besser werden." verfolgt die KBG das Ziel, die Eigenkapitalbasis für mittelständige Unternehmen sowie für Existenzgründer und junge Unternehmen zu stärken.

INFORMATIONEN

Hotline: 0681/3033-0

         

unternehmen@sikb.de

Drucken



NEWS

CORONAVIRUS: FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG FÜR DIE SAARLÄNDISCHE WIRTSCHAFT

ANTRAG AUF KLEINUNTERNEHMER-SOFORTHILFE IM RAHMEN DER CORONA-KRISE

Ab heute können…

Eigenkapitalquote saarländischer Unternehmen: Finanzielle Widerstandsfähigkeit verbessert, aber geringe Eigenkapitalpuffer

Die Saarländische Investitionskreditbank AG („SIKB“) hat mit Hilfe einer über die Creditreform…

AKW-Themenvortrag: Stärkung des wirtschaftlichen Eigenkapitals

Laut einer Studie die von Seiten der Saarländischen Investitionskreditbank AG bei der Creditre-…

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter