FINANZIERUNGSBEISPIEL STARTKAPITALPROGRAMM

Erich Keller (Groß- und Außenhandelskaufmann) und Sofia Schön (Einzelhandelskauffrau)
möchten sich mit einem Getränkeeinzelhandel selbständig machen. Es wird eine GbR gegründet.

Folgender Finanzierungsbedarf entsteht (EUR):

Gewerbliche Baukosten 15.000,00
Ladeneinrichtung 20.000,00
Warenerstausstattung 45.000,00
Geräte / Maschinen 10.000,00
Betriebsmittel 20.000,00
  110.000,00

Finanzierung ist durch die SIKB direkt wie folgt möglich:

Jeder Antragsteller kann aus dem Startkapitalprogramm des Saarlandes 25.000,00 € beantragen.
Über die Hausbank kann auf die Personen (je 30.000,00 €) oder die GbR (insgesamt 60.000,00 €)
ein Antrag aus dem ERP-Gründerkredit StartGeld beantragt werden.

 

Finanzierungsbeispiel 2

Susanne Fröhlich (Kosmetikerin) ist seit 2 Jahren mit einem Kosmetikstudio
selbstständig. Sie möchte einen weiteren Behandlungsplatz einrichten und eine
Kosmetikerin einstellen.

Folgender Finanzierungsbedarf entsteht:

Gewerbl. Umbaukosten 4.000,00
Einrichtungen 6.000,00
Betriebsmittel (Kosten neue Mitarbeiterin für 3 Monate) 8.000,00
  18.000,00

Finanzierung direkt durch SIKB möglich:

Startkapitalprogramm des Saarlandes 18.000,00

 

 

 

INFORMATIONEN

Hotline: 0681/3033-0

              

existenzgruendung@sikb.de

Drucken



NEWS

Kick-off co:hub66

Wirtschaft beginnt mit WIR!

am Mi., 07. + Mi., 14.07.2021

Es geht los: Der co:…

Kick-Off Veranstaltung „TrustScore im Landkreis Neunkirchen“

Die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN) und die…

Wissensimpulse der regionalen Wirtschaftsförderung (Wifö) – Das neue Stabilisierungs- und Restrukturierungsgesetz (StaRUG)

Das neue Stabilisierungs- und Restrukturierungsgesetz (StaRUG) bietet nunmehr eine neue…

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter