FINANZIERUNGSBEISPIEL SIKB-PARTNERPROGRAMM

Auftragsfinanzierung

Ein saarländisches Stahl- und Anlagenbauunternehmen benötigt zur Finanzierung eines Großauftrages eine Projektfinanzierung der Hausbank von 4 Mio. €. Aus Risikoüberlegungen möchte die Hausbank diese Finanzierung nicht alleine darstellen, sie möchte jedoch auch keinen Wettbewerber als Risikopartner akzeptieren.

Unser Finanzierungsvorschlag:

Projektfinanzierungskredit der Hausbank, ausnutzbar als Bar- oder Avalkredit, mit 50%iger Risiko-Unterbeteiligung der SIKB.
 

Finanzierung einer neuen Betriebsimmobilie:

Ein Logistik-Dienstleister hat bei seiner Hausbank zur Finanzierung einer neuen Betriebsimmobilie GUW-Mittel von 1,6 Mio. € beantragt. Auf Grund der Größenordnung des bereits bestehenden Engagements könnte die Hausbank trotz guter Kundenbonität lediglich noch die Hälfte der Finanzierungsmittel selbst bewilligen.

Unser Finanzierungsvorschlag:

Bereitstellung der GUW-Mittel als Parallelkredit durch Zusagen der Hausbank und der SIKB in Höhe von jeweils 800.000,00 €.

INFORMATIONEN

Hotline: 0681/3033-0

         

unternehmen@sikb.de

Drucken



NEWS

CORONAVIRUS: FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG FÜR DIE SAARLÄNDISCHE WIRTSCHAFT

UNBÜROKRATISCHE HILFE DER SAARLÄNDISCHEN INVESTITIONSKREDITBANK AG ZUR ABMILDERUNG DER FOLGEN…

Eigenkapitalquote saarländischer Unternehmen: Finanzielle Widerstandsfähigkeit verbessert, aber geringe Eigenkapitalpuffer

Die Saarländische Investitionskreditbank AG („SIKB“) hat mit Hilfe einer über die Creditreform…

AKW-Themenvortrag: Stärkung des wirtschaftlichen Eigenkapitals

Laut einer Studie die von Seiten der Saarländischen Investitionskreditbank AG bei der Creditre-…

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter