FINANZIERUNGSBEISPIEL ALTERSGERECHT-UMBAUEN

Energetische Sanierung in Kombination mit barrierereduzierenden Maßnahmen

Familie Huber möchte ihr Zweifamilienhaus, Baujahr 1965, mit einer Wohnfläche von 280 Quadratmetern energetisch sanieren und störende Barrieren beseitigen.

Im Einzelnen ist geplant, Fenster und Heizung zu erneuern sowie die Außenwände zu dämmen. Die Maßnahmen werden mit 50.000 Euro veranschlagt. Dabei wird die alte Ölheizung durch einen neuen Brennwertkessel ersetzt.

Außerdem sollen die beiden Bäder umgebaut (mehr Bewegungsfreiheit, bodengleiche Dusche und anderes), die Türen verbreitert und der Zugang zur Terrasse schwellenlos gestaltet werden, was insgesamt mit 29.000 Euro veranschlagt wird.

Mögliche Programme

Zur Finanzierung können die nachfolgenden KfW-Förderprogramme genutzt werden:

  • Energieeffizient Sanieren - Einzelmaßnahmen  (Programm-Nr. 152)
  • Altersgerecht Umbauen - Kredit (Programm-Nr. 159)

Finanzierung

Die geplanten energetischen Maßnahmen können über das Programm Energieeffizient Sanieren - Einzelmaßnahmen finanziert werden.

Die Kosten für den Badumbau, die Türen und der Zugang zur Terrasse können über das KfW Programm Altersgerecht Umbauen - Kredit (Programmnummer 159) finanziert werden, da bei der Umsetzung der Maßnahmen die technischen Mindestanforderungen der Förderbausteine des Programmes erfüllt werden.

Investitionsplan (in EUR):                          

Kosten energetische Sanierung
(Fenster, Heizung, Dämmung Außenwände)

50.000

Kosten Umbau
(Bäder, Türen, Zugang Terassen)

29.000

 

79.000

Unser Finanzierungsvorschlag (in EUR):

Energieeffizient Sanieren - Einzelmaßnahmen
(Fenster, Heizung, Dämmung Außenwände)

50.000

Altersgerecht Umbauen - Kredit
(Bäder, Türen, Zugang Terrasse)

29.000

 

79.000

INFORMATIONEN

Hotline: 0681/3033-333

Fax-Nr.: 0681/3033-5444

 

wohnungsbau@sikb.de

Drucken



NEWS

Energieberatertag Saar 2017

Freitag, 22.09.2017, 09:00 – 17:30 Uhr, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr…

Fördern und Finanzieren im Saarland

Bei Neubau und Sanierung auf die SIKB bauen!

Die Saarländische Investitionskreditbank…

Änderung Wohnraumförderung zum 01.04.2017

Trotz angespannter Haushaltslage wird das Saarland auch weiterhin die Schaffung selbst genutzten…

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter