BEISPIEL WRF - MODERNISIERUNG SELBSTGENUTZTES WOHNEIGENTUM

Modernisierung von selbstgenutztem Wohneigentum

Familie Winter beabsichtigt in ihrem selbstgenutzten Einfamilienhaus (140 qm) die Installation einer neuen Heizungsanlage sowie die Renovierung des Bades.

Die Modernisierungskosten belaufen sich auf 20.000 Euro.

Investitionsplan (in EUR):

Modernisierungskosten insgesamt

20.000

 

20.000

Unser Finanzierungsvorschlag (in EUR):

Eigenmittel

4.000

Wohnraumförderungsprogramm

16.000

 

20.000

*Erläuterungen:
Die sonstigen Programmvoraussetzungen (beispielsweise hinsichtlich Gebietskulisse, Einkommenssituation oder Wohnfläche) werden in diesem Beispiel eingehalten.
Nähere Informationen zu diesen Punkten können Sie entweder dem Programm-Merkblatt entnehmen oder kontaktieren Sie unsere Wohnbau-Spezialisten unter der obigen Telefonnummer. Wir beraten Sie gerne individuell und unverbindlich.

INFORMATIONEN

Hotline: 0681/3033-333

Fax-Nr.: 0681/3033-5444

 

wohnungsbau@sikb.de

Drucken



NEWS

Änderungen in der Wohnraumförderung!
Im Sonderprogramm „Gebiete mit erhöhtem Wohnungsbedarf“ wird der Fördersatz von 1.750 Euro auf 1.…
Änderung Wohnraumförderung

Die Wohnraumneuschaffung steht jedoch nach wie vor im Fokus der Wohnraumförderung. Zwar ist in…

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter