NEUE ANLAUFSTELLE ERGÄNZT DAS BERATUNGSANGEBOT IM BEREICH DER UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Bei der SIKB wurde eine neue Koordinierungsstelle geschaffen. Sie wird vom Wirtschaftsministerium aus Landesmitteln und Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für zwei Jahre finanziert.

Bei vielen Unternehmen steht in den nächsten Jahren die Unternehmensnachfolge an. Sich frühzeitig und umfassend mit dem Thema zu beschäftigen, ist ein wichtiger Grundstein, damit die Firmenübergabe für den Übergeber als auch Übernehmer gelingt.

Die neue Stelle befasst sich mit allen Fragen rund um die Unternehmensnachfolge sowie den Generationenwechsel in kleinen und mittleren Unternehmen und ergänzt hiermit das Beratungsangebot des Netzwerkes der Saarland Offensive für Gründer (SOG).

Die neue Anlaufstelle, die durch Frau Jasmin Kreutzer besetzt ist, soll im engen Kontakt mit den SOG-Netzwerkberatern den Übernahmeprozess begleiten und koordinieren.

Sie erreichen Frau Kreutzer unter der Telefon-Nummer (0681) 3033-206 sowie per E-Mail unter jasmin.kreutzer@sikb.de.        

 

 

EFRE-Logo                              

INFORMATIONEN

Hotline: 0681/3033-0

              

existenzgruendung@sikb.de

Drucken



NEWS

Hochwertige Sortimente für Hunde und Katzen

Der Weg in die berufliche Selbständigkeit ergibt sich bei vielen Gründern oft als Resultat…

Werden Sie GründerChampion 2017

Nutzen Sie das Potenzial eines der führenden deutschen Unternehmerpreise. Bewerben Sie sich für…

Gründerwissen der Wirtschaftsjunioren Saarland

Beginn: Do, 18.05.2017, 19:00 (CEST) Ende: Do, 18.05.2017, 21:00 (CEST) IHK Saarbrücken, Raum…

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter