FINANZIERUNGSBEISPIEL WOHNEIGENTUM UND ENERGIEEFFIZIENZ

Bau eines KfW-Effizienzhaus mit Einliegerwohnung

Familie Herbst hat ein Grundstück geerbt und möchte darauf ein Haus mit einer Einliegerwohnung errichten. Das Haus soll besonders energiesparend sein und wird die Anforderungen an ein KfW-Effizienzhaus 55 erfüllen. Die Einliegerwohnung wird später vermietet.

Für das Grundstück wurde ein Verkehrswert von 180.000 Euro ermittelt und die Baukosten für das KfW-Effizienzhaus 55 wurden mit 270.000 Euro veranschlagt, davon entfallen 100.000 Euro auf die geplante Einliegerwohnung.

Programme

Da ein Teil des Hauses durch die Familie selbst genutzt wird, können die nachfolgenden KfW-Förderprogramme zur Finanzierung genutzt werden:

  • KfW-Wohneigentumsprogramm (Programm-Nr. 124)
  • Energieeffizient Bauen - KfW-Effizienzhaus 55 (Programm-Nr. 153)

Finanzierung

Neben dem vorhandenen Grundstück und den Eigenmitteln der Familie Herbst (20.000 Euro) werden zur Finanzierung des Vorhabens alle in Frage kommenden Förderprogramme der KfW kombiniert.

Basis für die Ermittlung der Gesamtkosten im KfW-Wohneigentumsprogramm ist der Wert des Grundstückes in Höhe von 180.000 Euro plus die angesetzten Baukosten in Höhe von 270.000 Euro minus der anteiligen Baukosten in Höhe von 100.000 Euro für die im KfW-Wohneigentumsprogramm nicht förderfähige Einliegerwohnung.

Wegen der besonderen energiesparenden Bauweise des Gebäudes (KfW-Effizienzhaus 55) kann das Programm "Energieeffizient Bauen (Programm 153)" zur Finanzierung der Baukosten beider Wohnungen genutzt werden.

Die Finanzierung des Restbetrages erfolgt über ein zusätzliches Bankdarlehen.  

Investitionsplan (in EUR):                             

Grundstück

180.000

Baukosten

270.000

 

450.000

Unser Finanzierungsvorschlag (in EUR):

Eigenmittel

20.000

KfW-Wohneigentum

50.000

KfW-Energieeffizient Bauen (2 Wohneinheiten, 100 TEUR je WE)

200.000

Hausbankdarlehen

150.000

 

450.000

 

INFORMATIONEN

Hotline: 0681/3033-333

Fax-Nr.: 0681/3033-5444

 

wohnungsbau@sikb.de

Drucken



NEWS

Besuchen Sie uns: Die Messe für Bauen, Renovieren, Gestalten

Bauherren, Eigenheimbesitzer, Gartenliebhaber und Grillfreunde aufgepasst:

Die HAUS…

Spannender Abend rund ums Heizen

Zweite Runde von „Hände hoch fürs Handwerk“ gestartet!

Zum Auftakt gab es Interessantes…

„Intelligent heizen mit erneuerbaren Energien“

 „Intelligent heizen mit erneuerbaren Energien“

Das Handwerk informiert…

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter