FINANZIERUNGSBEISPIEL ENERGIEEFFIZIENT SANIEREN - ERGÄNZUNGSKREDIT

Energetische Sanierung in Kombination mit Modernisierung

Vorhaben

Die Müllers möchten aufgrund der steigenden Energiepreise ihre Heizkosten senken und planen die Umstellung ihrer alten Heizungsanlage auf erneuerbare Energien.

Die Kostenvoranschläge liegen bei 20.000 Euro für eine Pelletheizung.

Investitionsplan (in Euro):

  Pelletheizung

20.000,00

  Kosten Gesamt

20.000,00

Programme

Es können folgende KfW-Förderprogramme zur Finanzierung genutzt werden:

  • Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (Programm-Nr. 167)

Finanzierung

Die Kosten in Höhe von 20.000 Euro für die Umstellung der Heizungsanlage können komplett aus dem KfW Programm Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit  (Programm-Nr. 167) finanziert werden.

Unser Finanzierungsvorschlag (in Euro):

  Energieeffizient Sanieren - Ergänzungskredit

20.000,00

  Finanzierung Gesamt

20.000,00

INFORMATIONEN

Hotline: 0681/3033-333

Fax-Nr.: 0681/3033-5444

 

wohnungsbau@sikb.de

Drucken



NEWS

Besuchen Sie uns: Die Messe für Bauen, Renovieren, Gestalten

Bauherren, Eigenheimbesitzer, Gartenliebhaber und Grillfreunde aufgepasst:

Die HAUS…

Spannender Abend rund ums Heizen

Zweite Runde von „Hände hoch fürs Handwerk“ gestartet!

Zum Auftakt gab es Interessantes…

„Intelligent heizen mit erneuerbaren Energien“

 „Intelligent heizen mit erneuerbaren Energien“

Das Handwerk informiert…

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Wir helfen Ihnen gerne weiter